MORDKOMMISSION

Der Tummelplatz für alle Serienjunkies und Binge-Watcher!
Von DALLAS bis DENVER, vom TATORT in die LINDENSTRASSE über BREAKING BAD bis hin zu GAME OF THRONES.
Antworten
Benutzeravatar
Prisma
Beiträge: 3997
Registriert: Sa., 31.10.2020 18:11

MORDKOMMISSION

Beitrag von Prisma »



Mordkommission.jpg
Mordkommission.jpg (16.97 KiB) 199 mal betrachtet

● MORDKOMMISSION (D|1973-75)
in den Hauptrollen | Charles Regnier | Michael Burk | Jochen Busse | Karl-Heinz von Hassel | Margot Mahler
hergestellt im Fernsehstudio München | eine Produktion des ZDF
eine Serie von Kurt Wilhelm und Wolfgang Schleif



Die 26-teilige Krimiserie "Mordkommission" erschien im Jahr 1975 im Vorabendprogramm des ZDF und brachte es auf zwei Staffeln mit jeweils 13 Folgen. Als ausgewiesene Konkurrenz für beliebte und sehr gut laufende Kriminalserien kann diese in der ersten Staffel von Kurt Wilhelm, in der zweiten von Wolfgang Schleif inszenierte Serie nicht angesehen werden, denn dafür wurde zu einförmig inszeniert, außerdem sorgt das Studio-Flair für Eindrücke, die hier unterm Strich stehen bleiben werden. Abgehandelt werden verschiedene Tötungsdelikte im Münchner Raum, die von Hauptkommissar Georg Wieker alias Charles Regnier bearbeitet und schließlich aufgeklärt werden. Mit einer jeweiligen Episodenlänge von 25 Minuten ist der inszenatorische Griff nach den Sternen sicherlich naturgemäß begrenzt, aber die hier konservative und starre Regie gibt vergleichsweise kaum neue Richtungsimpulse. Dennoch lassen sich innerhalb der Serie recht interessante Episoden ausfindig machen, die größtenteils mit bekannten Gaststars wie etwa Gerlinde Locker, Herbert Tiede, Inge Langen, Mady Rahl, Margot Trooger oder Wolf Ackva ausstaffiert sind, wenngleich sich diese Dichte in der zweiten Staffel bereits nicht mehr finden lässt. Für Krimi-Fans handelt es sich um ein natürliches Pflichtprogramm, wenngleich man das irgendwie auch von jedem Format sagen könnte, welches irgendwie Interesse weckt. Mal schauen, welches Fazit sich am Ende aus der Serie herausholen lässt.

Antworten