Scharf, schäfer, Hammer

Offizielles Forum des Anbieters für zeitlose Klassiker und frischen Filmstoff

Moderator: Ivo Scheloske

Benutzeravatar
Dschallogucker
Beiträge: 516
Registriert: Do., 10.12.2020 14:02

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Dschallogucker »

Bei ofdb hat Dracula eine FSK 12 :mrgreen:

DukeElster
Beiträge: 23
Registriert: So., 14.03.2021 04:43

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von DukeElster »

Naja....ich hab “Bräute“ Ende der 80er als 8 jähriger gesehen. Kein Thema...könnte ruhig alles ab 6 sein.
Am Ende ist es doch auch nicht schlimmer als die Hauff oder Grimm Märchen...was Hammer so in der Zeit gemacht hat.

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

Vorankündigung zur Ankündigung:

Wir werden kommenden Sonntag 2 Titel ankündigen, die – wenn jetzt nicht noch ein Sharknado dazwischenkommt – noch vor Weihnachten erscheinen. Ein Hammer-Titel und einen für die Phantastische Klassiker Reihe.

Warum weise ich bereits jetzt darauf hin?

a) Damit ihr aus Freude über den einen Titel die Info zum anderen nicht verpasst.

b) Zum anderen: Ich bin am Wochenende unterwegs und kann daher die Updates in den Foren erst am Nachmittag posten. Im Gegensatz zu Facebook, wo ich solche Sachen vorprogrammieren kann.

Daher: Keine Panik, wenn der Post hier etwas später kommt. Ich habe euch nicht vergessen!

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

Was für eine Geburt…?

Eigentlich hätte dieser Titel, eigentlich hätten so einige Titel im Spätsommer/Herbst erscheinen sollen. Aber mittlerweile kann man die Pferde, die wir haben kotzen sehen, nicht mehr zählen. Und das Ende ist nicht abzusehen. Aber es geht voran … wenn auch langsam.

Sicherlich vor gut 2 Jahren haben wir die ersten Anfragen bekommen, ob wir auch EIN TOTER SPIELT KLAVIER in unserer Hammer-Reihe bringen werden. Und dies bejaht.

Und kurz vor Weihnachten 2021 bekommen ihn die Fans unter den Christbaum gelegt. Und es ist ein umfangreiches Weihnachtsgeschenk geworden:

Bild

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 35109
Bestell-Nr MB B: 35110
Bestell-Nr Softbox: 35111

EAN-Code MB Cover A: 4041036351090
EAN-Code MB Cover B: 4041036351106
EAN-Code Softbox: 4041036351113

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 81 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Audiokommentar mit Gerd Naumann und Christopher Klaese / „Body Horror“: Inside „Taste of Fear“ / „Creating Fear“: Interview mit John Crome und Desmond Davis / Hammer Woman: Ann Todd / Featurette: „Anxiety and Terror“ / US Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / „Trailers From Hell“ mit Sam Hamm / Super-8-Fassung (dt./engl.) / Britische, deutsche und spanische Titelsequenz / Deutscher und französischer Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

Inkl. 24-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 17. Dezember 2021 festgelegt. Wie üblich gehen diese Infos morgen an alle Händler raus, so dass der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein wird.

Der Titel wird zusammen mit AB IN DIE EWIGKEIT ausgeliefert.

mrkoernchen
Beiträge: 5
Registriert: Di., 03.11.2020 13:35

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von mrkoernchen »

Gibt's inzwischen irgendwelche Neuigkeiten bezüglich der Tonprobleme bei der deutschen Tonspur von "Ein Toter spielt Klavier"? Habe ebenfalls mal reingehört und die leisen Stimmen sind ab Minute 27 leider deutlich hörbar. Könntet Ihr da evtl. wenigsten eine kurze Reaktion abgeben?

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

mrkoernchen hat geschrieben:
So., 13.03.2022 14:18
Gibt's inzwischen irgendwelche Neuigkeiten bezüglich der Tonprobleme bei der deutschen Tonspur von "Ein Toter spielt Klavier"? Habe ebenfalls mal reingehört und die leisen Stimmen sind ab Minute 27 leider deutlich hörbar. Könntet Ihr da evtl. wenigsten eine kurze Reaktion abgeben?
Guten Abend!

Hier mal ein kleines Update bzgl. der deutschen Tonspur. Leider ist es tatsächlich so, dass im deutschen Ton über einen Zeitraum von knapp 30 Minuten immer wieder sehr leise Störgeräusche zu hören sind. Da diese so leise sind, kann es gut sein, dass man sie für Umgebungsgeräusche hält (Gespräche von der Straße etc.). So ging es mir, bis ich dann ganz nahe an den rechten Lautsprecher ran bin. Die Überprüfung der gelieferten Spuren wie auch der alten deutschen DVD hat leider ergeben, dass dieses Geräusch auch dort zu finden ist. Aktuell gibt es also keine „cleane“ Tonspur.

Wir können also erst einmal nichts daran ändern, da auch Sony kein anderes Material hat.

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

Ihr habt ja selbst mitbekommen, dass es innerhalb der letzten 12 Monate nur schleppend bei den Hammer-VÖs lief. Das hat aber keinen negativen Hintergrund (wie die hier immer angemerkten Produktionsschwierigkeiten bei den MBs), sondern liegt daran, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Hammer intensivieren.

Und hier stand speziell die Restaurierung existierender bzw. Erstellung komplett neuer HD-Master (und logischerweise die daraus resultierenden Investitionen) im Fokus.

Die gute(n) Nachricht(en) lautet also:

- Wir werden sämtliche direkt bei Hammer lizensierten Titel neu auflegen. Unter Verwendung der neuen Master und in einem limitierten Mediabook.

- Sämtliche schwarz/weiß-Titel werden von nun an coloriert veröffentlicht. Den Anfang macht im Mai/Juni XX… UNBEKANNT. Das angehängte Bild gibt euch einen Vorgeschmack, wie das aussehen wird. Und für die Puristen unter euch: Auch an modernen TVs läßt sich weiterhin die Farbe rausdrehen. Also alles gut.

- Auch wenn es bei DEVIL RIDES OUT Kontroversen gab, wurden die upgedateten SFX von der Mehrheit positiv aufgenommen. Dies wird nun bei allen anderen Titeln genauso umgesetzt. Euch erwarten also blutigere Goreszenen, spektakulärere Explosionen und Verjüngungskuren bei diversen Darstellern.

Zusammen bringen wir Hammer in das neue Jahrtausend!

Bild

udobroemme
Beiträge: 4
Registriert: Mo., 02.11.2020 16:32

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von udobroemme »

Wow, da bin ich dabei. Außerdem habe ich gehört, dass die zusätzlichen Effekte und Einfärbungen von RAPLI 1st-Medien erstellt werden. ;)

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

Heute mal was ganz Außergewöhnliches bei Anolis: Wir kündigen eine VÖ an.

Es handelt sich dabei um den Hammer-Titel XX… UNBEKANNT.

Bild

Vor Jahren noch bei uns auf DVD im Rahmen der British Horror Classics veröffentlicht, kommt der Titel jetzt natürlich standesgemäß in der Hammer-Reihe.

Und hat eine nette Ausststtung an Bord:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 35129
Bestell-Nr MB B: 35130
Bestell-Nr Softbox: 35131

EAN-Code MB Cover A: 4041036351298
EAN-Code MB Cover B: 4041036351304
EAN-Code Softbox: 4041036351311

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,75:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 80 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen / Audiokommentar mit Ted Newsom / „The Men Who Made Hammer“: Jimmy Sangster / Britischer Kinotrailer / Britische Titelsequenz / „Trailers From Hell“ mit Joe Dante / Super-8-Fassung / Dänisches Filmprogramm / Bildergalerie

Inkl. 32-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 03. Juni 2022 festgelegt. Wie üblich gehen morgen alle Infos an die Händler raus, so dass der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein wird.

hockeymask86
Beiträge: 221
Registriert: Do., 17.12.2020 17:13

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von hockeymask86 »

War da nicht die Kinosynchro verschollen? Ist die jetzt wieder aufgetaucht und auf der Scheibe enthalten?
Oder irre ich mich da und verwechsle was?

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

hockeymask86 hat geschrieben:
So., 01.05.2022 12:16
War da nicht die Kinosynchro verschollen? Ist die jetzt wieder aufgetaucht und auf der Scheibe enthalten?
Oder irre ich mich da und verwechsle was?
Ist leider weiterhin die - recht gute - TV-Synchro.

hockeymask86
Beiträge: 221
Registriert: Do., 17.12.2020 17:13

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von hockeymask86 »

Ivo Scheloske hat geschrieben:
So., 01.05.2022 16:40
hockeymask86 hat geschrieben:
So., 01.05.2022 12:16
War da nicht die Kinosynchro verschollen? Ist die jetzt wieder aufgetaucht und auf der Scheibe enthalten?
Oder irre ich mich da und verwechsle was?
Ist leider weiterhin die - recht gute - TV-Synchro.
Alles klar. Gesetz dem Fall ihr werdet fündig habt ihr euch da schon überlegt wie ihr das dann handhaben wollt.?Zwecks Neupressung oder so.

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

10 Jahre (ZEHN!!) ist es her, dass wir angekündigt haben, Hammer in das HD-Zeitalter zu bringen. Einer der 3 angekündigten Titel war BESTIEN LAUERN VOR CARACAS. Und schon kurz danach mussten wir die Ankündigung zu diesem Titel zurückziehen, denn das gelieferte HD-Master bestand nicht aus der integralen Version, sondern basierte auf der stark gekürzten US-Version.

Da war es fast schon nebensächlich, dass uns bis zu diesem Zeitpunkt auch nur eine Synchro passend zur US-Version vorlag.

Nach Jahren der Suche haben wir dieses Jahr endlich ein Archiv gefunden, welches eine alte deutsche Kopie des Films vorliegen hatte. Und unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen. Nicht nur, dass die Kopie die lange als Mythos gegoltene vollständige Synchronisation an Bord hatte, nein, die Kopie lief sogar 2 Minuten LÄNGER (!!) als die bisher als Integral angesehene Fassung (welche wir auch auf unserer DVD-Veröffentlichung genutzt hatten).

Wir sind total begeistert, dass wir euch – nach einer ganzen Dekade des Wartens – die weltweit längste Fassung von BESTIEN LAUERN VOR CARCAS präsentieren zu können.

Bild

Hier die weitere Ausstattung:

Verpackung: Mediabook & Softbox (2-Disc-Edition)

Bestell-Nr MB A: 37144
Bestell-Nr MB B: 37145
Bestell-Nr MB C: 37146
Bestell-Nr Softbox: 37147

EAN-Code MB Cover A: 4041036371449
EAN-Code MB Cover B: 4041036371456
EAN-Code MB Cover C: 4041036371463
EAN-Code Softbox: 4041036371470

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 100 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentare mit Dr. Rolf Giesen, Dr. Gerd Naumann, Christopher Klaese, Matthias Künnecke und Thomas M. Goerke / „Music To Your Fears“ mit Carlo Martelli / „Walking On Water“ mit John Richardson / „Cast Adrift“ mit Dana Gillespie / Deutsche „Grindhouse“-Fassung / Deutscher Kinotrailer / Britischer Kinotrailer / US TV-Spots / Deutscher Werberatschlag / Holländischer Werberatschlag / Bildergalerie

Inkl. 36-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 28.10.2022 festgelegt. ACHTUNG! Aufgrund des Feiertages wird unser Vertrieb i-catcher media die Infos erst am Dienstag (04.10.2022) an die Händler rausschicken.

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

Gibt es hier noch jemand, der sich daran erinnert, dass wir uns mal einen Namen gemacht haben, indem wir jede Menge Hammer-Filme auf Blu-ray veröffentlicht haben?

Ja? Dann ist es ja gut, dass wir endlich damit weitermachen.

Der Titel ist eigentlich kein Geheimnis. Geistert er doch schon genauso lang durch unsere Foren wie Medusa durch das Schloss (ha, ha, ha – geiler Witz!):

DIE BRENNENDEN AUGEN VON SCHLOSS BARTIMORE

Bild

Endlich das legendäre Hammer-Duo Cushing-Lee wieder vereint. So, etwas gehört doch in die Sammlung, oder?

Damit ihr die Schlange nicht im Sack kaufen müsst, hier die Ausstattungsdetails:

Verpackung: Mediabook & KeepCase

Bestell-Nr MB A: 37160
Bestell-Nr MB B: 37161
Bestell-Nr KeepCase: 37162

EAN-Code MB Cover A: 4041036371609
EAN-Code MB Cover B: 4041036371616
EAN-Code MB KeepCase: 4041036371623

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch/Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 84 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen / Trailer / Bildergalerie

Inkl. 40-seitigem (!!) Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 09. Juni 2023 festgelegt. Wie üblich gehen morgen alle Infos an die Händler raus, so dass der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein wird.

Am selben Termin veröffentlichen unsere Kollegen von Excessive Pictures den ersten Teil der BLACK EMANUELLE-Reihe. Stay tuned for more info (in a couple of minutes).

Ivo Scheloske
Beiträge: 79
Registriert: Mo., 11.01.2021 09:26

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Ivo Scheloske »

Guten Morgen.

Eine kleine Vorab-„Warnung“:

Da dieses Wochenende ja das Osterwochenende ist und somit auch Montag ein Feiertag, posten wir unsere nächste Ankündigung am Ostermontag.

Dieser fällt in diesem Jahr auf den 1. April. Daher der Hinweis, dass es sich dabei NICHT um einen Aprilscherz handelt.

Ich wünsche Allen ein paar erholsame und hoffentlich auch mal sonnige Feiertage.

Benutzeravatar
Dschallogucker
Beiträge: 516
Registriert: Do., 10.12.2020 14:02

Re: Scharf, schäfer, Hammer

Beitrag von Dschallogucker »

Na da kommt dann sicher ein Premiumfilm :o
Bin gespannt!

Antworten