Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Staubige Dörfer, schweigsame Pistoleros und glühende Colts.
SandoKid90
Beiträge: 5
Registriert: Sa., 07.11.2020 16:46

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von SandoKid90 »

Also Bezüglich Infos. Ich hatte vor 1-2 Monaten mal mit FilmArt geschrieben und die meinten Il Nero währe fast fertig. Sie arbeiten nur noch an den letzten Untertieteln. Koch hält sich leider sehr bedeckt was neue Italowestern anbelangt. Bin auf Facebook auch auch in der Koch Italo Gruppe, wo sie mal angekündigt haben das sie eine neue Reihe mit Policiottesco und Gialli rausbringen wollen und im Wechsel dazu alle 2 Monate einen Italowestern aber da ist seit Monaten nichts mehr gepostet worden. Ich glaube das sich die Pläne durch Corona leider alle etwas verzögert haben und Italowestern haben als Randgruppe da glaube ich auch keine Prio. Zu Leg ihn um Django kamen leider noch gar keine neuen Infos

Benutzeravatar
Wangyu2016
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 02.11.2020 18:32

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von Wangyu2016 »

ab 16. November auf BR und Dvd:

Django im Reich der gelben Teufel

was ist von dem zu halten?
Hat jemand Hintergrundinformationen?

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 13
Registriert: Do., 05.11.2020 11:30
Wohnort: Bünde

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von Slayer »

Wangyu2016 hat geschrieben:
Sa., 14.11.2020 22:52
ab 16. November auf BR und Dvd:

Django im Reich der gelben Teufel

was ist von dem zu halten?
Hat jemand Hintergrundinformationen?
Das könnte der hier sein:
https://ssl.ofdb.de/film/298212,Fury-in-Storm
Ist laut OFDB jedoch ein Eastern und kein Western.

Hier noch ein paar Infos:
https://www.google.com/url?sa=t&source ... LVFwrY7nu8

Benutzeravatar
Wangyu2016
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 02.11.2020 18:32

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von Wangyu2016 »

Wer hat sich dann den Django im Titel ausgedacht?
Wurde der in Deutschland schon mal synchronisiert veröffentlicht?
Warum kostet die BR nur knapp zehn Euro zum Einstand?

Ist demnach wahrscheinlich besser im Eastern-Thread aufgehoben?

Ich möchte den erst kaufen, wenn es Infos über die Qualität
der VÖ und den Film an sich gibt.


Spooky
Beiträge: 4
Registriert: Mo., 02.11.2020 06:50

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von Spooky »

Anti-Hero hat geschrieben:
Sa., 31.10.2020 10:09
Mr.Banker Films (MIG)

12.02.2021
NEVADA JOE (2 disc DVD/BLU RAY Mediabook, 2 Covervarianten)

19.03.2021
VERGELTUNG AM WICHITA PASS (2 disc DVD/BLU RAY Mediabook, 2 Covervarianten)
Kann mir jemand was zu den beiden Filmen sagen, die da nächstes Jahr von Mr. Banker auf Blu-Ray erscheinen? Ich kenne die Filme nicht und möchte die Mediabooks ungern völlig blind kaufen.

Benutzeravatar
Anti-Hero
Beiträge: 82
Registriert: Fr., 30.10.2020 14:00

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von Anti-Hero »

Ich kenn nur Nevada, der hat mich, obwohl von 35mm, nicht so besonders erfreut, obwohl ich die frühen IWs gerne mag. Wird aber auf jeden Fall trotzdem gekauft und nochmal gesehen.

Wichita wird ne Erstsichtung, ja das kommt auch noch vor.

Finde es grandios dass diese Filme überhaupt erscheinen. 8-)
Bild

SandoKid90
Beiträge: 5
Registriert: Sa., 07.11.2020 16:46

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von SandoKid90 »

Ich freue mich ja am meisten auf Nevada Joe, Vergeltung am Wichita Pass und vor allem auf eine Kugel für den Bastard

reggie
Beiträge: 6
Registriert: Sa., 21.11.2020 14:43

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von reggie »

Gehören die nicht zu MIG ? Gab mal ne Homepage wo all deren labels standen. Finde die Grad nicht...

Benutzeravatar
Anti-Hero
Beiträge: 82
Registriert: Fr., 30.10.2020 14:00

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von Anti-Hero »

reggie hat geschrieben:
Sa., 21.11.2020 17:24
Gehören die nicht zu MIG ? Gab mal ne Homepage wo all deren labels standen. Finde die Grad nicht...
Willkommen zurück 8-)
Bild

reggie
Beiträge: 6
Registriert: Sa., 21.11.2020 14:43

Re: Kommende Veröffentlichungen: Italowestern

Beitrag von reggie »

Anti-Hero hat geschrieben:
So., 22.11.2020 11:09
reggie hat geschrieben:
Sa., 21.11.2020 17:24
Gehören die nicht zu MIG ? Gab mal ne Homepage wo all deren labels standen. Finde die Grad nicht...
Willkommen zurück 8-)

Yehaa Compadre :mrgreen:

Antworten