Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Schwarze Handschuhe, undurchsichtige Typen, verführerische Damen und stylische Kills.
Antworten
Benutzeravatar
Jokerfive
Beiträge: 145
Registriert: So., 01.11.2020 22:03

Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Jokerfive »

Mondo Macabro kündigt für 2021 eine Blu-Ray Veröffentlichung von Femina Ridens alias The Frightened Woman an (lief in den USA auch als The Laughing Woman) --> siehe hier auf Dirty Pictures. Genaueres soll noch bekanntgegeben werden.

Quelle: Mondo Macabro auf Twitter
Jokerfive


udobroemme
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 02.11.2020 16:32

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von udobroemme »

Vinegar Syndrome hauen Ende des Monats ihre dritte Forgotten-Gialli-Box raus.
Bild
Die im VS-Shop veröffentlichten Screenshots lassen vermuten, dass die Qualität auch diesmal wieder spitzenmäßig sein wird. Folgende Filme werden enthalten sein:

Autopsy (Macchie solari)
Bild
Bild
Bild

Das Haus im Nebel (La mansion de la niebla)
Bild
Bild
Bild

Crazy Desires of a murderer (I vizi morbosi di una governante)
Bild
Bild
Bild

Die Versandkosten nach Deutschland sind zwar gewohnt üppig, aber immerhin rutschte bei mir bisher immer alles von VS durch den Zoll. :konfetti:

Benutzeravatar
Richie Pistilli
Beiträge: 824
Registriert: Sa., 31.10.2020 17:25
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Kontaktdaten:

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Richie Pistilli »

Das Ganze klingt im Vergleich zur zweiten Box zumindest wieder interessanter, wobei mir die Zusammenstellung der ersten Box bisher am besten gefiel. Vielen Dank für den Hinweis.

:hut:

udobroemme
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 02.11.2020 16:32

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von udobroemme »

Die zweite Box war aber auch ziemlich schicko. Ich war beim Announcement zunächst auch etwas enttäuscht. Aber die (mittlerweile) ollen X-Rated-/Filmart-Master stinken so dermaßen gegen die superben VS-Restaurierungen ab, dass ich mir die gerne doppelt ins Regal gestellt habe. :)

Benutzeravatar
Sailing Video
Beiträge: 99
Registriert: Fr., 30.10.2020 21:05
Wohnort: Koblenz

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Sailing Video »

Da zwei der drei Titel sicher auch irgendwann eine deutsche vö bekommen, werde ich hier wie schon bei Box 2 auch passen und auf einen einzelrelease von crazy desires spekulieren.

Benutzeravatar
Mater_Videorum
Beiträge: 143
Registriert: So., 01.11.2020 17:51
Wohnort: Vulgärien

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Mater_Videorum »

Oh ... gibbet ja schon 'nen Thread zu. :D

Jau, Richie! Auf jeden Fall interessanter als Box #2. Ob Das Haus im Nebel nach dem zweifelhaften DVD-Release hierzulande dann nochmal offiziell in blau kommt, bleibt fraglich. Die anderen beiden Vertreter sind mir persönlich in OmeU ganz recht, da einer der beiden bisher eh' noch nicht eingedeutscht wurde und die Erstvertonung aus den Nullerjahren vom anderen mich ziemlich kalt ließ – ergo, da könnte ich wohl doch schwach werden.

VS macht dieses WE übrigens auch wieder 'nen Sale! ;)

Benutzeravatar
Jokerfive
Beiträge: 145
Registriert: So., 01.11.2020 22:03

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Jokerfive »

29.03. - Der Phantom-Killer schlägt zu (1969) Cineploit (BD-Mediabook [4 Cover])
Cineploit kündigt für März 2021 auf Blu-ray an:
assassino.jpg

Der Phantom-Killer schlägt zu (IT/ES, 1969, Regie: Javier Setó)

a.k.a.: L'Assassino fantasma, Il vuoto intorno, Viaje al vacio (span. Titel), The Emptyness all Around, Invisible Assassin, Macabre, Shadow of Death
Label: Cineploit
VÖ-Datum: 29.03.2021
BD im Mediabook, 4 Cover-Varianten (oben Cover A), limitierte Auflage von je 300 Exemplaren pro Cover-Variante
Laufzeit: ca. 85 Minuten
Bildformat: 1.66:1, 1080p
Sound: DTS-HD 2.0
Tonspuren: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch
UT: Deutsch, Englisch

Ausstattung:
* EXKLUSIV produziertes Featurette mit CHRISTIAN KESSLER (Gelb wie die Nacht, Willkommen in der Hölle, Die läufige Leinwand, Das wilde Auge, Splatting Image etc.)
* Internationale Bildergalerie
* Vollständiger separat abspielbarer Score
* Hardcover Mediabook mit partieller Veredelung
* 28 Seiten Booklet mit einem Essay von Udo Rotenberg in deutsch und englisch veredelt mit internationalem Werbematerial.
* Doppelseitiges Poster mit den beiden italienischen Locandias.
Cover B:
22B0FC76-826B-4D6B-B733-C0B7FF31E33A_1024x1024.jpg

Cover C:
679A92E7-1CCC-4A90-A352-1411209EAE58_1024x1024.jpg

Cover D:
9C09BC9F-0F09-42CD-B943-50A27A9AF955_1024x1024.jpg

Quelle: Cineploit; OFDB
Jokerfive

Benutzeravatar
Richie Pistilli
Beiträge: 824
Registriert: Sa., 31.10.2020 17:25
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Kontaktdaten:

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Richie Pistilli »

Wow! :shock:

Das nenne ich mal eine Überraschung!
Auf den PHANTOMKILLER freue ich mich natürlich riesig.


Bild

Benutzeravatar
Jokerfive
Beiträge: 145
Registriert: So., 01.11.2020 22:03

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von Jokerfive »

Für März 2021 in den USA als BD angekündigt:
naked girl.jpg

Ragazza Tutta Nuda Assassinata nel Parco (IT/ES, 1972, Regie: Alfonso Brescia)

VÖ-Titel: Naked Girl Murdered In The Park
Label: Full Moon Pictures (bzw. Full Moon Features)
VÖ-Datum: 16.03.2021
BD-Format: SL-25
Laufzeit: 95:31 Min.
Bildformat: 2,35:1
Audio: English Dubbed (Dolby Digital 2.0)
Regionalcode: Regionfree
EAN/UPC: 850019903287
(N.B. wird auch als DVD angeboten)


Vom Blurb des Labels:
From Italian exploitation film director Alfonso Brescia (WAR OF THE ROBOTS, THE BEAST IN SPACE) comes NAKED GIRL MURDERED IN THE PARK, a rarely seen 1972 giallo thriller filled with sex, nudity and style to burn.

When a millionaire is found dead in a rickety amusement park ride, his less-than-savory family stands to inherit his vast fortune. Naturally, the insurance company investigates, setting forth a serpentine series of double-dealings, dark secrets revealed...and gruesome murders! Once the titular deceased (and indeed, naked) dame shows up, all bets are off as twists follow turns, throats are cut and bodies brutalized, climaxing in an outrageous carnage-filled carnival finale.

Starring such Eurogenre talents as Robert Hoffman (A BLACK VEIL FOR LISA, SPASMO), Irina Demick (Richardo Freda's TRAGIC CEREMONY) and Adolfo Celi (Mario Bava's DANGER: DIABOLIK) and featuring a sensual score by Carlo Savina (Bava's LISA AND THE DEVIL), NAKED GIRL MURDERED IN THE PARK has long been available only via heavily censored bootlegs ripped from shoddy VHS sources.

Now, Full Moon is thrilled to be presenting this sleek and sexy shocker TOTALLY UNCUT and FULLY REMASTERED from the original 35mm camera negative.
Quellen: Full Moon Pictures; DiabolikDVD; Blu-ray.com; OFDB
Jokerfive

StefanK
Beiträge: 12
Registriert: So., 01.11.2020 18:11

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von StefanK »

Der ist bei mir schon letzte Woche eingetrudelt. Leider eine ziemlich durchwachsene Angelegenheit. Die Bildqualität ist ganz in Ordnung, der Ton (es gibt nur englischen Ton) hingengen ist unter aller Kanone. Stellt euch die übelsten MGM DVDs vor und legt noch ne Schippe drauf. Da hat jemand die "Antirausch" Filter nach ganz oben gedreht. Man kann der Handlung folgen, teilweise war der Ton aber schon ziemlich schwer verständlich.

Der Film selbst ist auch eher mäßig. Der Anfang ist noch recht vielversprechend, dann zieht es sich leider recht lange. Ab ca. 1 Stunde im Film wird es dann endlich etwas spannender.

samgardner
Beiträge: 18
Registriert: Mo., 02.11.2020 16:31

Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Beitrag von samgardner »

StefanK hat geschrieben:
Di., 09.03.2021 22:30
Der ist bei mir schon letzte Woche eingetrudelt. Leider eine ziemlich durchwachsene Angelegenheit. Die Bildqualität ist ganz in Ordnung, der Ton (es gibt nur englischen Ton) hingengen ist unter aller Kanone. Stellt euch die übelsten MGM DVDs vor und legt noch ne Schippe drauf. Da hat jemand die "Antirausch" Filter nach ganz oben gedreht. Man kann der Handlung folgen, teilweise war der Ton aber schon ziemlich schwer verständlich.
Oh man, das ist ärgerlich. Sowas nervt mich immer extrem. Bisher hatte ich sowas bei Full Moon noch nicht. Schade!

Antworten