Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Schwarze Handschuhe, undurchsichtige Typen, verführerische Damen und stylische Kills.
ZOSO
Beiträge: 9
Registriert: So., 15.11.2020 11:53

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Enterteinment!

Beitrag von ZOSO »

Maulwurf hat geschrieben:
Mi., 09.12.2020 11:07
Cool! Die habe ich alle schon hier stehen und kann eine Menge Geld sparen. :D Nur bei LIZARD wäre die schwedische Fassung interessant, die vor Jahren beim Terza Visione lief und unglaubliche Szenen mit Anita und Florinda enthielt. Aber dass diese Fassung kommt glaube ich ehrlich gesagt nicht so recht...
Hö? Gibt es da eine Alternative Version von ?

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 266
Registriert: Fr., 20.11.2020 05:39

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von Maulwurf »

Richie Pistilli hat geschrieben:
Fr., 01.01.2021 19:10

Für Diskussionen sorgen seit vielen Jahren die verschiedenen Schnittfassungen, von denen es meines Erachtens aber nur zwei geben dürfte: Die italienische Originalfassung und die entsprechende Exportfassung. Scheinbar wurde Letztere in den entsprechenden Exportländern beliebig verändert, so dass alleine von dieser mehre unterschiedliche Schnittfassungen existieren. Die beste bis dato erhältliche DVD, soll die Veröffentlichung von Optimum/Studiocanal darstellen, da diese die ungeschnittene englische Exportfassung beinhalten als auch die beste Bildqualität aufweisen soll. Im Rahmen des 4. Terza Visione-Festivals durfte ich zudem in den Genuss kommen, eine aus der 'Cinémathèque Suisse' stammende 35mm-Fassung auf der großen Leinwand zu bestauen, was nicht nur einem unvergesslichem Erlebnis gleich kam, sondern auch die seltene Möglichkeit mit sich brachte, den Film in einer alternativen Schnittfassung sehen zu dürfen, bei der es sich vermutlich um die italienische Originalfassung handelte. Daher bin umso gespannter, ob '84 Entertainment die italienische Fassung im Rahmen ihres angekündigten HD-Releases zum ersten Mal weltweit mitveröffentlichen. Ein kurzer Abriss über die Historie der unterschiedlichen Schnittfassungen sollte dabei ebenfalls vorausgesetzt sein.
OK, es war nicht schwedisch, es war schweizerisch. Aber es war auf jeden Fall eine Fassung, in der Florinda Bolkan und Anita Strindberg ziemlich viel miteinander kuscheln. Wenn ich Richie Pistilli richtig in Erinnerung habe mehr als in anderen Fassungen. Für mich war die Aufführung damals eine Erstsichtung, von daher kann ich da nur bedingt mitreden, aber Freund Richie ist bei der Recherche zu solchen Dingen immer sehr genau und sehr gründlich ...

Benutzeravatar
Richie Pistilli
Beiträge: 824
Registriert: Sa., 31.10.2020 17:25
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Kontaktdaten:

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von Richie Pistilli »

Maulwurf hat geschrieben:
Di., 05.01.2021 19:22
Richie Pistilli hat geschrieben:
Fr., 01.01.2021 19:10

Für Diskussionen sorgen seit vielen Jahren die verschiedenen Schnittfassungen, von denen es meines Erachtens aber nur zwei geben dürfte: Die italienische Originalfassung und die entsprechende Exportfassung. Scheinbar wurde Letztere in den entsprechenden Exportländern beliebig verändert, so dass alleine von dieser mehre unterschiedliche Schnittfassungen existieren. Die beste bis dato erhältliche DVD, soll die Veröffentlichung von Optimum/Studiocanal darstellen, da diese die ungeschnittene englische Exportfassung beinhalten als auch die beste Bildqualität aufweisen soll. Im Rahmen des 4. Terza Visione-Festivals durfte ich zudem in den Genuss kommen, eine aus der 'Cinémathèque Suisse' stammende 35mm-Fassung auf der großen Leinwand zu bestauen, was nicht nur einem unvergesslichem Erlebnis gleich kam, sondern auch die seltene Möglichkeit mit sich brachte, den Film in einer alternativen Schnittfassung sehen zu dürfen, bei der es sich vermutlich um die italienische Originalfassung handelte. Daher bin umso gespannter, ob '84 Entertainment die italienische Fassung im Rahmen ihres angekündigten HD-Releases zum ersten Mal weltweit mitveröffentlichen. Ein kurzer Abriss über die Historie der unterschiedlichen Schnittfassungen sollte dabei ebenfalls vorausgesetzt sein.
OK, es war nicht schwedisch, es war schweizerisch. Aber es war auf jeden Fall eine Fassung, in der Florinda Bolkan und Anita Strindberg ziemlich viel miteinander kuscheln. Wenn ich Richie Pistilli richtig in Erinnerung habe mehr als in anderen Fassungen. Für mich war die Aufführung damals eine Erstsichtung, von daher kann ich da nur bedingt mitreden, aber Freund Richie ist bei der Recherche zu solchen Dingen immer sehr genau und sehr gründlich ...


Leider hast Du meine Gedächtnisleistung ein wenig überschätzt, denn die Erinnerungen hinsichtlich der abweichenden Stellen sind leider schon gänzlich geschwunden. Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass die Unterschiede weitaus geringer ausfielen, als Du sie scheinbar in Deiner Erinnerung abgespeichert hast. :)

Bei den Kuschelszenen kann es sich höchstens um eine handvoll an erweiterten Einstellungen gehandelt haben. Weiterhin meine ich mich zu Erinnern, dass die gezeigte Fassung einige Alternativszenen/-einstellung beinhaltete, die alleine nur deswegen überraschten. Einzig die Info, dass es sich bei der gezeigten Kopie um eine Leihgabe der 'Cinémathèque Suisse' handelte, ist definitiv sicher, denn den Sachverhalt hatte ich extra noch einmal im entsprechenden Programmheft nachgeschlagen. ;)


Dennoch fände ich es relevant, auch endlich mal diese Fassung mitzuveröffentlichen.

Benutzeravatar
Sailing Video
Beiträge: 99
Registriert: Fr., 30.10.2020 21:05
Wohnort: Koblenz

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von Sailing Video »

Italo hat geschrieben:
Mo., 14.12.2020 03:33
Sailing Video hat geschrieben:
So., 13.12.2020 15:48
:popcorn:
Der versprochene giallo Nr. 7 fehlt immer noch, italo ;)

Danke! Ich habe es im Startpost ausgebessert. Es sind nur 6 angekündigt.
Sind übrigens doch sieben. Tenebre haben sie leider auch noch lizenziert.

ugo-piazza
Beiträge: 40
Registriert: Mi., 25.11.2020 17:00

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von ugo-piazza »

Sailing Video hat geschrieben:
So., 17.01.2021 13:52
Italo hat geschrieben:
Mo., 14.12.2020 03:33
Sailing Video hat geschrieben:
So., 13.12.2020 15:48
:popcorn:
Der versprochene giallo Nr. 7 fehlt immer noch, italo ;)

Danke! Ich habe es im Startpost ausgebessert. Es sind nur 6 angekündigt.
Sind übrigens doch sieben. Tenebre haben sie leider auch noch lizenziert.
Wenn die sich dafür reinhängen, den rechtlich zu rehabilitieren, soll es mir recht sein.
Die Suche ist vorbei

eatindust
Beiträge: 6
Registriert: Sa., 14.11.2020 16:44

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von eatindust »

Gibt es mittlerweile ein offizielles Statement von '84 Entertainment, dass Death Walks at Midnight und Death Walks on High Heels mit einer deutschen Synchronisation kommen?

Benutzeravatar
Sailing Video
Beiträge: 99
Registriert: Fr., 30.10.2020 21:05
Wohnort: Koblenz

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von Sailing Video »

eatindust hat geschrieben:
So., 21.03.2021 09:01
Gibt es mittlerweile ein offizielles Statement von '84 Entertainment, dass Death Walks at Midnight und Death Walks on High Heels mit einer deutschen Synchronisation kommen?
Wurde glaub ich nur in einem Facebook Kommentar angedeutet.
Aber die haben bisher noch nie was omu gebracht.

samgardner
Beiträge: 18
Registriert: Mo., 02.11.2020 16:31

Re: Giallo Offensive 2021 von 84 Entertainment

Beitrag von samgardner »

eatindust hat geschrieben:
So., 21.03.2021 09:01
Gibt es mittlerweile ein offizielles Statement von '84 Entertainment, dass Death Walks at Midnight und Death Walks on High Heels mit einer deutschen Synchronisation kommen?
Mal abwarten. Bisher ist zumindest die Neusynchro von "Profondo Rosso" in Arbeit.

Antworten