Forenregeln

Troubleshooting, Lob und Kritik.
Antworten
Italo
Beiträge: 88
Registriert: Fr., 30.10.2020 08:29

Forenregeln

Beitrag von Italo »

Mal eine Frage, wie das hier gehändelt wird.

Als ziemlich unpolitischer Mensch habe ich gestern im Movieside Forum, sicherlich etwas naiv, einen Thread eröffnet, mit der Frage, was die User glauben, wer wohl die Präsidentschaftswahl gewinnt. Nun habe ich ohne Vorwarnung eine einwöchige Sperre bekommen, weil politische Themen verboten sind. Das wusste ich nicht, weil mich politische Diskussionen innerhalb der Foren grundsätzlich nicht interessieren.
Nun gut, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und wenn das die Regeln sind, dann richte ich mich auch danach und habe auch Null Problem mit einer einwöchigen Sperre. Um ein Forum sauber zu halten erwischt es halt auch mal einen Unwissenden.
Nun meine Frage, sind derartige Threads auch hier verboten und würden sofort, ohne Vorwarnung geahndet werden?

Admin
Site Admin
Beiträge: 92
Registriert: Mo., 01.07.2019 20:47

Re: Forenregeln

Beitrag von Admin »

Da warten wir mal was TRAXX sagt.

Aber für meine Begriffe hat derartiger politischer Kram hier nichts verloren. Wird aber wohl kaum gleich zu einer Sperre führen. DirtyPictures war ja noch nie ein allzu restriktives Forum. Bei den paar Sperren, an die ich mich im alten Forum erinnern könnte (z.B. Du & Captain Blitz) wurde soweit ich mich erinnere damals schon förmlich drum gebettelt und zunächst vielfach gebeten gewisse Posts zu unterlassen.

Brauchst also wohl keine Angst haben hier gleich wieder ausgesperrt zu werden. Aber natürlich wäre es schöner, wenn Du Filme besprechend und darüber diskutieren würdest, als politischen (oder sonstigen) Kram.

Aber das letzte Wort würde ich wie gesagt TRAXX bzw. den jeweiligen Foren-Moderatoren überlassen. ;)

Italo
Beiträge: 88
Registriert: Fr., 30.10.2020 08:29

Re: Forenregeln

Beitrag von Italo »

Admin hat geschrieben:
Di., 03.11.2020 13:42
Da warten wir mal was TRAXX sagt.

Aber für meine Begriffe hat derartiger politischer Kram hier nichts verloren. Wird aber wohl kaum gleich zu einer Sperre führen. DirtyPictures war ja noch nie ein allzu restriktives Forum. Bei den paar Sperren, an die ich mich im alten Forum erinnern könnte (z.B. Du & Captain Blitz) wurde soweit ich mich erinnere damals schon förmlich drum gebettelt und zunächst vielfach gebeten gewisse Posts zu unterlassen.

Brauchst also wohl keine Angst haben hier gleich wieder ausgesperrt zu werden. Aber natürlich wäre es schöner, wenn Du Filme besprechend und darüber diskutieren würdest, als politischen (oder sonstigen) Kram.

Aber das letzte Wort würde ich wie gesagt TRAXX bzw. den jeweiligen Foren-Moderatoren überlassen. ;)

Politik ist überhaupt nicht in meinem Diskussionsinteresse, deswegen finde ich es schon lustig, dass mir das passiert ist.
Ich glaube in 20 Forenjahren habe ich zwei Sperren bekommen und die letzte ist ein halbes Jahrzehnt her.
Ich halte mich grundsätzlich an Forenregeln und akzeptiere diese Woche. Das ist dann halt mal aus Unwissenheit geschehen. So what.

Antworten