DER FAHNDER

Der Tummelplatz für alle Serienjunkies und Binge-Watcher!
Von DALLAS bis DENVER, vom TATORT in die LINDENSTRASSE über BREAKING BAD bis hin zu GAME OF THRONES.
Antworten
Benutzeravatar
Prisma
Beiträge: 1516
Registriert: Sa., 31.10.2020 18:11

DER FAHNDER

Beitrag von Prisma »



Fahnder.JPG

● DER FAHNDER (D|1983-2001)
in den Hauptrollen | Klaus Wennemann | Jörg Schüttauf | Michael Lesch | Martin Lindow | Dietrich Mttausch | Hans-Jürgen Schatz | Barbara Freier | u.a.
eine Serie von | Michael Zens | Peter Adam | Werner Masten | Dominik Graf | Peter Fratzscher | Wolfgang Panzer | Michael Maackenroth | u.a.
eine Produktion der Bavaria Film | Colonia Media | im Auftrag von | WDR | WWF |





Die Reihe "Der Fahnder" brachte es beinahe auf eine 20jährige Laufzeit und gleich zu Beginn konnte sie bei der ARD für sehr gute Einschaltquoten sorgen. Das Schicksal aller Serien wird naturgemäß mit jedem laufenden Jahr besiegelt, da sich Inhalte wiederholen, Schauspieler ausgetauscht werden und die Luft irgendwann buchstäblich raus ist. Für viele ist und bleibt das Gesicht der Serie Klaus Wennemann als Faber, der in 91 Episoden dem Empfinden nach machen konnte, was er will, beziehungsweise wie er es für richtig gehalten hat. Der Entwurf des völlig unkonventionellen und nahezu getriebenen Ermittlers gibt der frühen Reihe einen besonderen Reiz und kann mit ihren vielen interessanten Typen und Nebenfiguren, außerdem spannenden Fällen in einer fiktiven Großstadt für Aufsehen sorgen. Die Länge der Episoden kann eigentlich gar nicht als solche benannt werden, da die Zeit meistens wie im Flug vergeht. Ich persönlich bin vor allem Fan der frühen Episoden und natürlich von Faber, der seine Fälle mit vielen Tricks und Tics stets besonders individuell und besonders agil anzupacken wusste. Muss wohl an seinem grünen Ford Granada gelegen haben. Da freue ich mich schon, bald wieder einmal rein zu schauen.

Antworten